Back to All Events

*OPENING GAIA MOTHER TREE*

  • GAIA MOTHERTREE @HB Bahnhofplatz Zürich, ZH, 8001 Switzerland (map)

Die Fondation Beyeler wird vom 30. Juni bis 29. Juli 2018 ein Kunstprojekt des brasilianischen Künstlers Ernesto Neto (geb. 1964 in Rio de Janeiro) im Zürcher Hauptbahnhof präsentieren. Das monumentale Werk GaiaMotherTree,eine aus bunten Baumwollbändern handgeknüpfte, baumartige und farbenfrohe Skulptur wird sich bis hinauf zur 20 Meter hohen Decke der Bahnhofshalle ausbreiten. GaiaMotherTree kann betreten werden, es ist ein Ort der Begegnung, der Interaktion und der Meditation. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Erwachsene und Kinder mit Musik, Meditationen, Workshops, Werkbetrachtungen und Vorträgen findet im Inneren statt.

Seit ihrer Gründung 1997 hat die Fondation Beyeler immer wieder Projekte im öffentlichen Raum mit Künstlern wie Jeff Koons, Jenny Holzer, Louise Bourgeois und Thomas Schütte realisiert. Mit GaiaMotherTree von Ernesto Neto wird nun nach den Wrapped Trees des Künstlerpaares Christo und Jeanne-Claude von 1998, nach 20 Jahren, erneut ein Projekt umgesetzt, welches spezifisch für diesen Ort, den Hauptbahnhof Zürich, geschaffen wurde und allein von den Dimensionen besonders anspruchsvoll ist.

 

Am Freitag, 29.6. wird um 20.00 Uhr dieses einmalige Projekt mit einer öffentlichen Zeremonie offiziell eröffnet. Wir würden uns freuen, wenn zu dieser Vernissage möglichst viele Interessierte, Begeisterte und Neugierige kommen und freuen uns, wenn Sie diese Einladung in ihrem Netzwerk streuen könnten.

 

 

Earlier Event: June 28
COMMUNITY MORNING @KOSMOS
Later Event: July 2
GAIA MOTHER TREE / ERNESTO NETO