About

 
 

wer hinter MIND in steht

Lisa und Senem kennen sich schon sehr lange, sehr gut. Mit MIND IN lancieren sie ein gemeinsames Herzensprojekt: eine offene Reise in den Moment. 

Senem wurde in Dänemark zur KaosPilotin ausgebildet und besitzt einen Master in Zukunftsforschung. Seit rund fünfzehn Jahren ist sie als Innovationsexpertin und Change Agent für unterschiedliche Think Tanks und Unternehmen tätig. Seit sie 2014 selbst in Kontakt mit zeitgenössischer Meditation gekommen ist, lässt sie das Thema nicht mehr los. Sie findet es an der Zeit, gestressten Städtern das zurückzugeben, was sie wirklich vermissen: Zeit und Raum für sich selbst, jenseits von Konsum und Produktion.

Lisa arbeitet seit 15 Jahren in der Kommunikationsbranche. Nach mehreren Zwischenstopps im Ausland ist sie 2013 wieder in ihre Heimat zurückgekehrt und bildet sich heute neben ihrer Arbeit als Konzepterin zur Tierheilpraktikerin weiter. Lisa ist mit dem tibetischen Buddhismus aufgewachsen, undogmatische Formen von Yoga und Meditation haben ihre Leidenschaft für die Materie entfacht. Sie ist überzeugt davon, dass es in Zürich mehr Orte braucht, die Spiritualität und Kreativität im Alltag verankern.